26.11.2022
Neue Vereinsinterne App / kein Passwort oder Anmeldung nötig.

Liebe Mitglieder, 

zunächst einmal lieben Dank für das rege Interesse, an unserer neuen internen Vereinsapp.

Um die App zu nutzen, muss keine Registrierung stattfinden und auch kein Passwort vergeben werden.

Es gibt in der App lediglich den Punkt der Registrierung im Bereich Getränke Abrechnung.

Der Bereich Getränkeabrechnung ist in der App zwar zu sehen, aber nicht aktiv.

Sollte es weitere Fragen oder Hilfestellung benötigen, dürft ihr euch gern an mich wenden.

Sportliche Grüße

Pierre Hoffmeister


mehr anzeigen
25.11.2022
Steterburgs Herren 65-Tennisteam erreicht Unentschieden in Ronnenberg

Nach unglücklichen 2:4 Niederlagen in den ersten beiden Punktspielen, konnte das Tennisteam vom TC SW Steterburg erstmalig beim TV RW Ronnenberg punkten. 

Mit dem gerechtem 3:3 waren letztendlich beide Mannschaften zufrieden. 

Verletzungsbedingte Ausfälle haben zwar die Erwartungshaltung bei der in den vergangenen Jahren erfolgsverwöhnten Mannschaft schon vor der Saison getrübt aber das weitere Ausfälle dazukommen, ist schwer zu kompensieren.

Gleich im ersten Spiel gab es eine unglückliche 2:4 Niederlage gegen den SV GW Elliehausen. 

Der Einzelsieg von Hartmut Köpper und der Doppelerfolg von Norbert Junike und Wolfgang Tschinke reichten nicht zum Teilerfolg. 

Besonders unglücklich war dabei die Verletzung von Arno Bachmann, der im ersten Satz beim Stand von 3:0 aufgeben musste.  

Auch das zweite Spiel gegen THC Lüneburg ging mit dem gleichen Ergebnis knapp verloren. 

Und das war besonders ärgerlich, weil Hartmut Köpper nach dem ersten mit 6:4 gewonnen Satz einen 5:3 und 40:15 Vorsprung nicht ins Ziel bringen konnte und am Ende im Match-Tiebreak verlor. 

Der Einzelsieg von Klaus Kandziorra und der Doppelerfolg von Reinhard Preis und Norbert Junike reichten am Ende nicht zum angepeilten Unentschieden, da das zweite Doppel mit Köpper/Hans-Jürgen Dietrich im Match-Tiebreak den Kürzeren zog.

Dafür lief es am vergangenen Wochenende beim favorisierten TV RW Ronnenberg mit dem 3:3 Teilerfolg besser. 

Kandziorra und Tschinke konnten bereits im Einzel mit deutlichen Siegen punkten, sodass sogar vor den anstehenden beiden Doppeln noch der Gewinn des Punktspiels drin war. 

Nachdem Preis/Tschinke ihr Doppel mit 6:2 und 6:1 mühelos gewonnen hatten, war das Unentschieden schon gesichert. 

Das zweite Doppel mit Köpper/Junike machte es nach einem mit 2:6 verlorenen ersten Satz und einem 4:1 Vorsprung im zweiten Satz nochmal spannend. 

Nach hartem Kampf mussten sie sich aber einem starken Doppel aus Ronnenberg mit 5:7 geschlagen geben.

mehr anzeigen
25.11.2022
Pressebericht „38239“ vom 07.11.2022

Tennisclub Schwarz-Weiss Steterburg beendet erfolgreiche Sommersaison und setzt weiter auf die Digitalisierung

Der Tennisclub TC SW Steterburg hat die Sommersaison mit den Endspielen der „Steterburg Open“ (Clubmeisterschaften), die eine große Resonanz gefunden haben, beendet. 

Zuvor war der Verein Ausrichter der Meisterschaften für die gesamte Tennisregion Harz und Heide der Damen und Herren. Außerdem haben 15 Jugend- und Erwachsenenmannschaften überwiegend erfolgreich am Punktspielebetrieb teilgenommen.

Abgerundet hat den sportlichen Part ein großes Sommerfest, das kurz vor den Sommerferien auf der Clubanlage stattgefunden hat. 

Auch technisch hat sich der Club weiterentwickelt und die Digitalisierung vorangebracht. 

Vereinsmeisterschaften „STETERBURG OPEN“ 

Eine große Resonanz hat dieses von den Sportwarten Bianca und Benjamin Sturdy entwickelte Format bei den Mitgliedern gefunden. 

Dazu wurden alle Interessierten immer zeitnah durch den Istagram-Account zeitnah über Spielpaarungen und die Ergebnisse informiert. 

Der Vorsitzende Reinhard Preis bedankte sich vor der Siegerehrung bei den Organisatoren und allen Teilnehmern/innen für die fairen und zum Teil hochklassigen Spiele. 

Insgesamt nahmen 56 Spieler/innen an den Meisterschaften teil und wickelten über 150 Spiele in den Sommermonaten ab.

In vier verschiedenen Gruppen wurden zunächst in einer Vorrunde die Endrundenteilnehmer ausgespielt und danach im K.-o.-System die Endspielteilnehmer ermittelt. 

Vereinsmeister in der „Ambitionierten Klasse“, in der die besten Spielerinnen und Spieler des Clubs sich gegenüberstanden, wurde Michael Posniak, der sich im Endspiel gegen die stark aufspielende Marie Gerdel durchgesetzt hat. 

Bei der reinen Damenkonkurrenz gab es eine Überraschung: Die erst 15-jährige Leni Röver gewann das Finale letztendlich verdient gegen Tanja Engel und wurde Vereinsmeisterin.

Weitere Schritte der Digitalisierung umgesetzt

Der TC SW Steterburg hat weitere Schritte zur Digitalisierung des Vereins entschieden und zum Teil auch schon umgesetzt. 

„Vereine können nur erfolgreich sein, wenn sie auch auf die Digitalisierung setzen und das machen wir seit zwei Jahren konsequent“, so der Vorsitzende des Tennisclubs. 

Nach der Einführung eines digitalen Buchungssystems für Tennisplätze wird aktuell unter der Federführung der Vorstandsmitglieder Katharina Ostaszewski und Pierre Hoffmeister eine Vereins-App getestet, mit der alle clubrelevanten Belange über Smartphone/Tablet  eingesehen bzw. aktiviert werden können. 

Im nächsten Schritt erfolgt der Einbau eines digitalen Schließsystems für alle Türen auf der Clubanlage und der Tennishalle. 

Damit gehört dann im kommenden Jahr das leidige Schlüsselthema der Vergangenheit an.

Die Öffentliche unterstützt den Tennisclub

Über einen weiteren Sponsor, freut sich der Tennisclub. 

Der Geschäftsstellenleiter der Öffentlichen Versicherung Thiede, Stefan Lindemann, sponsort in diesem Jahr für alle Spieler/innen der Jugendmannschaften Tennis-Shirts. 

Bei den Punktspielen traten die Jüngsten zum Teil sehr erfolgreich mit den neuen Shirts an.

mehr anzeigen
29.08.2022
Liebe Clubmitglieder

am kommenden Wochenende vom 02. bis zum 04.09.2022 finden auf unserer Tennisanlage die Regionsmeisterschaften der Region Harz – Heide statt. Bereits zum dritten mal sind wir Ausrichter der Meisterschaften aber erstmalig spielen die Damen- und Herren-Konkurrenzen bei uns. Und die haben es in sich:  Sehr viele Top-Spieler/innen haben gemeldet.

Im Damen-Bereich haben 14 Spielerinnen gemeldet, von denen die Hälfte eine sehr gute LK(Leistungsklasse) haben. An Nummer eins in der Setzliste ist z.B. Lorrain Lißmann vom BTHC (LK 1,5 /Deutsche Rangliste 171), an Nummer 2 ist MailinaNedderhut vom TC GW Gifhorn (LK 1,7 / Deutsche Rangliste 209) gesetzt aber auch unser Clubmitglied Lotte Federski geht als Nachwuchsspielerin des BTHC an den Start.

Bei den Herren ist das Teilnehmerfeld mit 25 Spielern noch größer als bei den Damen und auch hier sind absolute Top-Spieler der Region am Start. Die ersten drei gesetzten Spieler vom TV Jahn Wolfsburg (Niklas Schulz) und BTHC (Danilel Höppner und Fabian Helmsen) haben eine LK von 1,5 und werden in der Deutschen Rangliste auf 228, 277 und 444 geführt. 

Also vormerken: Am Freitag beginnen die ersten Spiele um 16 Uhr und am Samstag geht es um 9 Uhr weiter. Sonntag können spannende Halbfinalspielevoraussichtlich ab 10 Uhr verfolgt werden, bevor dann im Anschluss die Finals ausgetragen werden.

Wir sorgen selbstverständlich für das leibliche Wohlund bieten neben den üblichen Getränken auch Speisen (z.B. Kuchen, Bratwurst, Grillfleisch) zu günstigen Konditionen an. Übrigens: Kuchenspenden werden noch angenommen!

Der Vorstand bedankt sich schon jetzt bei allenClubmitgliedern für die Unterstützung und wünscht allen Gästen viele hochklassige und spannende Spiele.

 

Der Vorstand

mehr anzeigen
10.08.2022
Infos zur kommenden Hallensaison

Liebe Clubmitglieder,
es ist wieder so weit, am 1. Oktober beginnt die Tennis-Hallensaison 2022/2023.

Leider haben sich die Rahmenbedingungen für die Hallennutzung nicht verbessert. Ganz im Gegenteil, in den
vergangenen Jahren mussten wir uns sehr aufwendig mit den Auswirkungen der CoronaPandemie auseinandersetzen und jetzt kommen noch die Energiethemen obendrauf.

Wie wir das auch im privaten Bereich schon alle zu spüren bekommen haben, sind wir als Tennisclub ebenfalls von den exorbitanten Preiserhöhungen im Gas- und Strombereich betroffen.
Im Gasbereich sind z. B. die Kosten für die Hallen schon jetzt von 5 Ct/kWh in der vergangenen Saison auf 8 Ct/kWh gestiegen und wir befürchten noch weitere Preissteigerungen. Ganz aktuell werden die Stromverbrauchspreise vom 01.10.2022 an um 35 % angehoben!

Demzufolge mussten wir uns mit diesen Themen bereits intensiv auseinandersetzen, viele Energie-Einsparmaßnahmen
untersuchen und u. a. diverse Szenarien berechnen.

In der letzten Vorstandssitzung haben wir die folgenden Energiemaßnahmen für den anstehenden Hallenbetrieb entschieden, die uns eine Einsparung von ca. 15 % bringen:


- Reduktion der Hallentemperatur um 2 Grad auf 12 Grad
- Optimierung der Heizungszeiten
- Erhöhung der Hallenventilatoren-Drehgeschwindigkeit (Umwälzung der oben liegenden warmen Luft)
- Optimierung der Temperaturen in den Sanitärräumen und im Aufenthaltsraum
- Umstellung der Duschen auf Handbrausebetrieb

Dies alles reicht aber leider nicht aus, um eine Kompensation der Energiekosten zu erreichen. Demzufolge müssen wir einen Energiezuschlag von 4 EUR/Std. berechnen.

In den vergangenen Jahren wurde der gesamte Abo-Betrag einmalig abgebucht. In der anstehenden Hallensaison werden wir den Betrag, zur Abmilderung der finanziellen Belastung der Abonnenten, in zwei Raten, jeweils zur Hälfte im November 2022 und im Februar 2023 abbuchen.

Sollten die erwarteten weiteren Gaspreis-Erhöhungen nicht eintreten, werden wir den Energiezuschlag ab Januar 2023 auf 2 EUR/Std. reduzieren.

Es ist die dritte Saison, die unter den eventuellen Einschränkungen der jeweils gültigen Coronabedingungen stattfinden wird.

Wenn die Stadt Salzgitter andere oder neue Bestimmungen erlassen sollte, die den Spielbetrieb einschränken würde, wird der Vorstand das natürlich berücksichtigen und in einem neuen Newsletter kommunizieren.

Die Einzelstunden können, wie im letzten Jahr, ab einer Woche vor dem Spielterminwunsch online gebucht werden. Nichtmitglieder dürfen nur über ein Clubmitglied Einzelstunden buchen.
Jeder kann in den Lücken zwischen den Abo-Belegungen so viele Stunden buchen, wie er möchte.
Stornierungen sind bis einen Tag vorher möglich, danach wird die Stunde berechnet.
Es sind auch weiterhin nur Tennishallenschuhe mit heller glatter Sohle zugelassen.

Das Abo beginnt am 01.10.2022 und endet am 30.04.2023.

Hier noch einmal die aktuellen Preise für Abo und Einzelstunden zzgl. des Energiezuschlages von 4 EUR/Std.:

Hallenbeiträge

Hallenbeiträge

  Einzelstunden  
Abo   Mo - So22 - 15 Uhr15,00€Mo - So22 - 15 Uhr17,00€
          Mo - So15 - 22 Uhr17,00€Mo - So15 - 22 Uhr20,00€

Die Jugendlichen zahlen

nichts, tragen sich nicht ein.

Keine 

Reservierungen

 

Einzelstunden 

Jugendliche

täglich bis

15.00Uhr

0,00€


Abowünsche können ab sofort bis zum 05.09.2022 bei Pierre Hoffmeister oder Heike Kühnel angemeldet werden.

Pierre Hoffmeister p.hoffmeister(at)tc-sw-steterburg.de Telefon: 0170-773 73 72

Heike Kühnel h.kuehnel(at)tc-sw-steterburg.de Telefon: 05341/264585

Die bestehenden Abos bleiben in diesem Jahr so wie sie sind, wenn nicht vom Abonehmer eine Veränderung beantragt wird bzw. eine Kündigung erfolgt.

Die Hallenpläne, die diesem Schreiben beigefügt sind, haben den Stand vom 26.08.2022.
Neu zu vergebenen Stunden in den Kernzeiten werden unter folgenden Kriterien vergeben:
- Aktives/passives Mitglied bei uns im Club, berufstätig, an diese Kernzeiten gebunden
- Falls Stunden in den Kernzeiten frei bleiben, können alle anderen darauf zugreifen
- Wenn bei einer bestimmten Stunde mehrfaches Interesse besteht, werden die Mitglieder bevorzugt, die nicht noch in einer anderen Abo-Gruppe aktiv sind. Im Zweifelsfall wird gelost.
- Es werden keine halben Abos, also z. B. ab Januar, oder alle 14 Tage vergeben

Es werden voraussichtlich in der gesamten Saison gelegentlich sonnabends und sonntags Punktspiele stattfinden. Das sollten alle Interessenten für ein Abo an diesen Tagen wissen.

Für alle Ausfälle, bedingt durch Punktspiele, gilt, dass diese Stunden von den Abonnenten verlegt werden können, oder es gibt eine finanzielle Erstattung.
Ansonsten dürfen Abo-Stunden nur dann kostenfrei verlegt werden, die auf Heiligabend und auf Silvester fallen.

Das ist in diesem Jahr der Samstag.

Wir bitten um Verständnis für die zwingend erforderlichen Energie-Einsparmaßnahmen sowie den
Energiezuschlag und wünschen allen Clubmitgliedern noch eine schöne Restsaison!
Der Vorstand

mehr anzeigen
23.07.2022
Zeitungsausschnitt vom 22.07.2022
mehr anzeigen
3 Bilder
12.07.2022
Rückblick Sommerfest 09.07.2022

Am Samstag dem 09.07.2022 hat nach 2 Jahren Covid Pandemie endlich wieder ein Fest auf unserem Vereinsgelände stattgefunden.

Wir haben an einem, (zu Beginn) durchwachsenen Nachmittag ein paar tolle Stunden miteinander verbringen dürfen.

Leider ist das Showmatch im Rahmen der Steterburg Open im Doppel zu Beginn ins Wasser gefallen. 

Ein Satz den wir an dem Tag von unserem Vorsitzenden Reinhard immer wieder hören konnten: "So oft habe ich noch nie in eine Wetter App geschaut".

Am Ende meinte es der Wetter Gott gut mit uns und die Sonne hat sich sehen lassen.

Wir haben ein leckeres Kuchenbuffet, tolles Eis und hervorragendes Essen geniessen können.

Die Kids konnten sich auf der Hüpfburg vergnügen und die Eltern einen leckeren Aperol Spritz.

Die Party ging dann mit DJ bis um 3.30Uhr am Morgen.

 

Im Namen des gesamten Vorstands gilt ein besonderes Dank an alle Helfer und Unterstützer.

Danke an die Kids, Danke für die zubereiteten Kuchen, Danke an das Orga Team und lieben Dank an Rolf der leider verhindert war.

Zu guter letzt ein großes Danke an jedes Vereinsmitglied. Es war eine tolle Party.

Sportliche Grüße.

Der Vorstand.

mehr anzeigen
2 Bilder
07.06.2022
Pfingstturnier am 05.06.2022

Am Pfingstsonntag stand unser traditionelles Pfingstturnier auf dem Programm.

Bei allerbesten Wetter haben wir viele schöne Stunden miteinander verbracht. 

Zu Beginn ging es in ein Kleinfeld Turnier. Im Nachgang dann, (nach Auslosung) in die Mixes (einzel und Doppel) für jeweils 20 Minuten.

Zwischendurch konnte man sich am reichhaltigen Buffet bedienen. Von unserer Seite aus noch einmal herzlichen Dank an Tanja Engel, Sabine Röver, Bianca Sturdy und Rolf Preik für die tolle Hilfe.

Gegen 17.00Uhr erfolgte dann die verdiente Siegerehrung. Jeder Teilnehmer durfte eine kleine Überraschung in Empfang nehmen.

Im Verlauf des Abends wurde dann der Grill entfacht und die leckeren Preise vor Ort getrunken.

Im Namen des Vorstands bedanken wir uns bei allen Mitgliedern für diesen rundum gelungenen Tag.

 

Alle an dem Tag gemachten Fotos erhalten die Mitglieder in einer separaten Info als Download Link.

 

Sportliche Grüße

Euer Vorstand

mehr anzeigen
20.04.2022
Neues Vereinsmitglied: Ballmaschine

Liebe Vereinsmitglieder,

wie im aktuellen Newsletter bereits berichtet, hat sich der Vorstand dazu entschieden eine Ballmaschine anzuschaffen.

Diese Ballmaschine soll den sportlichen Hintergrund zum effektiven Training weiter in den Vordergrund rücken.

Unsere Ballmaschine ist akkubetrieben und hat auch eine Fernbedienung.

Die Ballmaschine ist ab sofort über unser bekanntes Online Buchungssystem zu buchen. 

Hier als zweiten Spieler einfach den Spieler: Ballmaschine auswählen. 

ACHTUNG: Die Nutzung der Ballmaschine ist nur Mitgliedern gestattet, die eine Einweisung bei den Ballmaschinenbeauftragten erhalten haben. Eine vorherige Nutzung ist nicht zulässig.

Bei Interesse einer Einweisung wendet Euch bitte an Pierre Hoffmeister oder Ben Sturdy.

Hier als Link zum Download die aktuellen Nutzungsbedingungen, sowie die Anleitung der Ballmaschine:

mehr anzeigen
© 2022 TC SW Steterburg